Skip to content
Tags

Annus horribilis

21/12/2016

2016 war kein gutes Jahr der Weltpolitik. Es hat nicht gut begonnen und wird offenbar nicht gut enden. Wir sollten uns die positiven Momente in Erinnerung rufen, denn auch von diesen hat es einige gegeben. Und wer im Weltgeschehen nicht fündig wird, so doch vielleicht bei dem Gedanken an seine persönlichen Erlebnisse.
Das Fest am Jahresende ist eine Gelegenheit, an die Bedürfnisse anderer zu denken. Wer Not leidet und Hilfe benötigt, der soll sie auch bekommen. Alle Ereignisse und Entscheidungen dieses Jahres dürfen und können nicht an dieser unumstößlichen Überzeugung rütteln. In solchen Zeiten ist jeder Euro für ein Verlegenheitsgeschenk als Spende für Mensch oder Tier gewiss besser aufgehoben.

Ich wünsche euch schöne Feiertage und uns allen ein friedliches 2017.

Advertisements

From → Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: