Skip to content

Bessarius und Molle ist nun erhältlich!

28/01/2012

Einige Leser meines Blogs werden es schon mitbekommen haben: Meine erste Publikation, die im Arovell Verlag erschienen ist, ist nun erhältlich. Näheres dazu finden Sie im Artikel „Buchveröffentlichung: Bessarius und Molle„. Dort befinden sich eine Beschreibung, ein Bild vom Buchcover und Links zu Amazon und arovell.at.

Liebe Grüße,
Markus Hittmeir

Advertisements

From → Neuigkeiten

8 Kommentare
  1. Ich habe es heute bestellt! 🙂 Die haben aber gesagt, dass es ein paar Wochen dauern könnte.

  2. Das freut mich! 🙂
    Hast du es auf Amazon bestellt? Vielleicht hat die lange Wartezeit damit zu tun, dass du in Deutschland wohnst.

    Liebe Grüße!

  3. Nicht auf Amazon, sondern im Thalia. Sie sagten, dass die Wartezeit damit zusammenhängt, wie schnell die Zusammenarbeit mit arovell klappt, den Verlag kannten sie nicht – und natürlich auch damit, dass das Buch von Österreich nach Deutschland muss.
    Auf Amazon wäre es eventuell schneller gegangen, aber da hätte meine Tante das für mich machen müssen.

    Und ich habe grad eben erst entdeckt, dass ich in deinem (deiner?) Blogroll vorkomme. Danke, das find ich ganz toll! 😀

  4. Achso, okay. Ja, das wird schon reibungslos ablaufen, hoff ich mal.

    Im Blogroll habe ich alle Blogs drin, die ich regelmäßig verfolge (die ich also abonniert habe). Das sind zurzeit nicht viele (nur 2), weil ich sehr beschäftigt bin. Deiner is aber dabei. 🙂

  5. Es ist da! Ich les dann mal… (Ich glaube, auf dem Buchrücken ist ein Grammatikfehler, kann das sein? „…neben Vernunft nichts geblieben ist; außer DEN BRIEFEN seines einzigen Freundes“?)

  6. Super. 🙂

    Zur Grammatik: Ich habe da schon nachgesehen, tatsächlich ist beides richtig. Wenn wir „außer“ hier als Konjunktion auffassen, darf es sowohl in dem Fall des Bezugswortes stehen (meine Variante), als auch (immer) im Dativ (deine Variante).

    Beim Lektorieren stößt man auf viele derartige Probleme, da tun sich oft bei den einfachsten Wörtern ganze Welten auf.

    Liebe Grüße,
    Mahiat

    • Ohje, und ich hab bisher immer alle verbessert, die außer+Nominativ verwendet haben. Das muss ich denen wohl noch sagen.
      Ich bin natürlich mit dem Lesen noch nicht fertig, aber wollte schonmal fragen, ob ich eine Buchrezension drüber schreiben darf und dabei auch von deinem Blog erzählen darf?

  7. Natürlich darfst du das. Es würde mich sogar sehr freuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: